ennolix 

Rechtssprechung

Seit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes aus dem Jahre 2004 (Urteil vom 02.03.2004, Az: 1BvR 784/03) ist klargestelt, daß Heiler, die durch Handauflegen und rituelle Praktiken Energetisches/Geistiges Heilen/Handauflegen ausüben, keine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz bedürfen.