ennolix 

So stärkte ich meine SelbstHeilungsKräfte

Die sog. „SelbstHeilungsKräfte“, über die jeder Mensch verfügt, werden auch folgendermaßen bezeichnet: „Innerer Arzt/Innere Ärztin“; “Innerer Heiler/Innere Heilerin“.

Je größer die „Innere Ruhe (Entspannung bis zum Schlaf)“ des Menschen ist, desto stärker können die SelbstHeilungsKräfte arbeiten. Die SelbstHeilungsKräfte entscheiden selbst, welche Themen genommen und wie sie bearbeitet werden. Dies können auch Themen sein, die jahrzehntelang zurückliegen.

Der Mensch gesundet auf der psychischen und auf der körperlichen Ebene.

Für den gleichen Zeitraum, in dem die SelbstHeilungsKräfte arbeiten, benötigen sämtliche Computer weltweit zusammen 120.000.000 Jahre!!!

Im Rahmen meiner Lehrgänge erlernte ich im Jahre 2016 eine Spezialmethode. In diesem Lehrgang, der zwei Tage lang dauerte, wurde ich für insgesamt ca. drei Stunden in einen sehr angenehmen Ruhezustand geschickt.

Nach dem Seminar war mir noch nicht bewußt, welche Themen bearbeitet und geheilt wurden. Schon einige Tage nach dem Speziallehrgang ging ich unbewußt in für mich damals noch schwierige Situationen hinein und meisterte sie unbewußt. Ferner heilten körperliche Beschwerden innerhalb von Wochen und Monaten ab.

Im Juni 2018 wurde ich mit Koma und u. a. mit insgesamt fünf Krankheiten ins Krankenhaus eingeliefert, von denen jede einzelne Krankheit schon tödlich hätte verlaufen können!

Durch den Speziallehrgang überwand ich letztendlich diese schlimme Situation! Die erlernte Technik hat mir mein Leben gerettet!


In diesem Video (mit ausführlicher Videobeschreibung) versetzte ich mich selbst in eine SelbstHeilungsTrance:  https://www.youtube.com/watch?v=_EJh584i_Nw&list=PL02jNuxTnW43QoxpXA3J58fAQRdkMHhOQ

Soll ich Ihnen helfen, Ihre  SelbstHeilungsKräfte zu aktivieren?

Ihre Investition je Sitzung (unabhängig von der Dauer!): 120 Euro.